Für die Errichtung einer Produktionsstätte für Persönliche Schutzausrüstung (PSA) hat die F&F Gruppe insgesamt knapp 5 Mio € investiert. Wir haben innerhalb weniger Monate am Standort Grube (Ostholstein) 2 vollständige Fertigungslinien für FFP-Masken* entwickelt und aufgebaut. Seit Juni 2020 beliefern wir öffentliche und private Einrichtungen mit Schuztmasken. Die F&F Gruppe freut sich über die Förderung aus dem Landesprogramm Wirtschaft (LPW) 2014-2020 mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

 

* hier: Partikelfiltrierende Halbmasken der Schutzklassen FFP2/FFP3 gem EN.149:2001+A1:2009)